Pokerturniere und wo es die besten gibt!

Poker ist eines der bekanntesten Casinospiele und die Chancen stehen gut, dass Sie mit mindestens einer Variante des Spiels vertraut sind. Ob am Küchentisch mit Freunden, im Casino oder online, es gibt verschiedene Möglichkeiten, Poker zu genießen. Wer sein Können gegen die Konkurrenz testen möchte, kann dies bei einer Reihe von Pokerturnieren tun. Aber das wirft die Frage auf, wie viele Pokerturniertypen es gibt?

Dieser hilfreiche Leitfaden gibt Ihnen einen Überblick über Online Poker und Live-Poker und erklärt Ihnen die verschiedenen Formate, an denen Sie teilnehmen können. Wenn wir fertig sind, bist du ein echter Experte!

Pokerturniere

Was sind Pokerturniere?

Ein Pokerturnier ist ein festes, strukturiertes Ereignis, bei dem jeder Aspekt des Spiels vorgegeben ist. Dies beinhaltet den Buy-In, die Blindgrößen, die Stacks und das Zeitlimit, und die verschiedenen Variationen dieser Faktoren bestimmen tendenziell die Poker-Turniertypen, in denen Sie spielen.

Im Allgemeinen nehmen Sie an einem Turnier mit dem Ziel teil, den Pot zu gewinnen, nicht nur aus Spaß. Das Spiel geht weiter, bis nur noch eine Person mit Chips übrig ist und das Preisgeld entsprechend der vorgegebenen Struktur verteilt wird. Glücklicherweise gilt das Gleiche für Online-Pokerturniere!

Freezeout

Die meisten, wenn nicht alle Pokerturniere fallen in dieses Format. Im Wesentlichen bedeutet ein Freezeout-Turnier, dass Sie, sobald alle Ihre Chips aufgebraucht sind, aus dem Turnier ausgeschieden sind, ohne die Möglichkeit eines Rebuy oder Wiedereintritts. Die meisten wichtigen bevorstehenden Poker-Events werden im Freezeout-Format gespielt.

Rebuy Pokerturniere

Wie der Name schon sagt, erlauben diese Pokerturniere den Spielern, sich wieder in das Spiel einzukaufen, sobald alle ihre Chips weg sind. Dieses ist für Spieler auf einem schlechten Durchlauf vollkommen, da es ihnen einen zweiten Bissen der Kirsche gibt, obwohl, wenn sie wieder sprengen, sie heraus für gutes sind. Es ist wichtig zu wissen, dass bei Online- und Live-Pokerturnieren ein Rebuy nur in der Anfangsphase erlaubt ist.

Turbo & Super Turbo

In einem Turbo-Turnier nehmen die Blindgrößen viel schneller zu als bei traditionellen Pokerturnieren. In einem normalen Spiel beispielsweise werden die Blinds alle 15 Minuten oder so erhöht, in einem Turbo-Turnier jedoch alle fünf Minuten. Wenn Sie in einem Super-Turbo-Format spielen, werden die Blinds noch schneller erhöht. Diese Art von Pokerturnieren erfordert einen einzigartigen taktischen Ansatz, mit einem Fokus auf aggressives Spiel, um zu vermeiden, dass alle Ihre Chips an die Blinds verloren gehen.

Garantie Pokerturniere

Ein Garantieturnier ist die bevorzugte Wahl für die meisten hochrangigen Pokerspieler, da das Preisgeld garantiert ist, unabhängig von der Anzahl der Spieler. Wenn Sie an einem €100.000 GTD-Event teilnehmen, wird dieser Betrag am Ende des Turniers unter den Gewinnern aufgeteilt. Umgekehrt, wenn es keinen garantierten Preispool gibt, setzt sich der Gewinn nur aus den Buy-Ins zusammen, die für den Gewinner unterdurchschnittlich sein können.

Satelliten Poker-Events

Was ist, wenn es bevorstehende Poker-Events gibt, in die Sie einsteigen wollen, aber Sie sich den Buy-In nicht leisten können – was tun Sie? Die Antwort: Sie nehmen an einem Satellitenturnier teil! Der Gewinn eines Satellitenturniers bringt Ihnen einen Platz bei einem größeren Turnier für einen Bruchteil des Preises, was den Risikofaktor senkt. Zum Beispiel führt Betsson Satellitenturniere für die Teilnahme an hochwertigen Pokerturnieren durch.

Kopfgeldjäger

Bei Kopfgeldjäger-Pokerturnieren zahlen Sie einen etwas höheren Buy-In, von dem ein Teil zu Ihrem Kopfgeld wird. Wenn Sie oder ein anderer Spieler aus dem Turnier ausgeschieden sind, wird das Kopfgeld an den Spieler gezahlt, der den letzten Schlag abgegeben hat. Zum Beispiel, wenn jeder Spieler ein Kopfgeld von €25 hat und Sie einen gegnerischen Spieler k.o. schlagen, erhalten Sie €25. Das Hauptziel der Kopfgeldjägerformate bei Live- oder Online-Pokerturnieren ist, dass Sie Geld verdienen können, ohne das Turnier gewinnen zu müssen.

Freeroll Pokerturniere

Dieses ist ziemlich selbsterklärend, was Pokerturniere angeht – ein Freeroll-Event ist kostenlos. Im Gegensatz zu den meisten anderen Pokerturnieren gibt es keinen Buy-In, jedoch können einige Online- und Live-Pokerturniere verlangen, dass Sie eine bestimmte Anzahl an konkurrierenden Händen in ihren jeweiligen Pokerräumen gespielt haben, um sich zu qualifizieren. Freeroll-Spiele sind eine großartige Gelegenheit, die Nuancen des Pokers ohne großen Geldeinsatz zu erlernen.

Deep-Stack-Turnier

Ein Favorit unter den Pokerspielern, bei einem Deep-Stack-Turnier beginnen die Spieler mit einem größeren Chipstapel, was bedeutet, dass es mehr Hebelwirkung gibt, um das Spiel zu spielen. Außerdem bleiben die Blinds in der Regel länger gleich, was bedeutet, dass die Spiele deutlich länger sind. Dies ist eine großartige Option für diejenigen, die das Spiel so lange wie möglich genießen wollen!

Zeitgesteuerte Pokerturniere

Wie der Name schon sagt, haben die Spieler bei diesen Pokerturnieren eine begrenzte Zeit (normalerweise nur fünf Minuten), um ihre Chipstapel aufzubauen. Sobald die Zeit abgelaufen ist, wird der Preispool auf die verbleibenden Spieler mit den größten Stacks aufgeteilt. Aus diesem Grund ist es wichtig, aggressiv zu spielen, um so viele Chips wie möglich zu gewinnen, bevor die Uhr abläuft!

Shotouts

Shootouts sind am häufigsten bei Live-Pokerturnieren. Der Tisch spielt, bis nur noch ein Spieler übrig ist, der dann an einem Finaltisch sitzt, an dem alle Gewinner um den Preis gegeneinander antreten. Dies unterscheidet sich von einem Phased-Poker-Turnier, da alle Runden in einer einzigen Sitzung und nicht über mehrere Tage durchgeführt werden.

Jetzt, da Sie über alle Arten von Pokerturnieren informiert sind, warum spielen Sie nicht ein paar Hände online oder bei einem Live-Event und sehen, welcher Typ für Sie der richtige ist?

Am besten für ein Pokerturnier geeignet ist das bekannte Grand Mondial Casino. Es hat hohe Sicherheistsanforderungen und eine großartige Spieler-Oberfläche. Mehr Informationen und einen Testbericht zum Grand Mondial Casino finden Sie unter folgendem Link.

www.checkprofi.net/grand-mondial-casino

Melden Sie sich doch einfach mal kostenlos an und schauen Sie sich um. Sie können auch zum probieren erstmal einige Runden Poker mit Spielgeld spielen und dann an den echten Pokerturnieren teilnehmen.